Zwei Kinder sind in Duabi in der Wüste und springen vor Freude in die Lust.

7 Dinge die Sie bei einem Dubai Urlaub mit Kindern unternehmen können

Dubai mit Kindern zu besuchen ist eine echte Herausforderung für alle Eltern. Selbst wenn man sehr viel mit Kindern reist, ist Dubai doch noch mal eine ganz andere Hausnummer. Nicht nur der lange Flug muss gut überstanden werden, sondern auch vor Ort möchte man natürlich den Kindern den bestmöglichten Urlaub bieten.

Damit auch Ihr Dubai Familienurlaub zu einem Highlight wird, können Sie nachfolgend einige Tipps und Tricks erfahren, wie Sie mit den Kindern am besten den Urlaub in Dubai erleben. Den Dubai Urlaub Kinder gerecht zu gestalten ist eine Herausforderung, die sie jedoch durchaus annehmen sollten. Denn das Land bietet viele Faszinationen auch für die kleinsten Besucher.

Dubai mit Kindern besuchen: Die beste Reisezeit für die ganze Familie

Bevor man den Dubai Urlaub mit Kindern plant, sollte man natürlich die beste Reisezeit für dieses Land kennen. Da es während der Sommerhitze bis über 45 Grad heiß werden kann, sollte man möglichst außerhalb dieser speziellen Zeitreisen. Die beste Reisezeit bietet sich demnach von November bis April an. Denn zu dieser Zeit herrscht in Dubai Winter und die Temperaturen steigen auf maximal 27 Grad an. Das ist für deutsche Verhältnisse bereits sehr heiß, denn im Sommer haben wir in Deutschland zwischen 27 und 30 Grad. Zwischen Mai und September wird es in Dubai unerträglich heiß, denn hier steigen die Temperaturen zwischen 45 und 50 Grad an. Die Luftfeuchtigkeit liegt in diesem Fall bei 50 %. Damit der Dubai Urlaub mit Kindern auch wirklich zu einem Highlight wird, sollten Sie also möglichst die Reisezeit von November bis April wählen.

Dubai Familienurlaub: Die schönsten Sehenswürdigkeiten für Kinder

Den Dubai Urlaub Kinder gerecht zu gestalten ist gar nicht so schwer, wie man im ersten Moment denkt. Denn natürlich bietet Dubai auch für Kinder schöne Sehenswürdigkeiten.

Mit zu den sieben schönsten Kinder Attraktionen in Dubai gehören unter anderem die folgenden:

  1. Sindbads Kidsclub mit Wasserpark
  2. Kindermuseum OliOli, ein Kindermuseum mit interaktivem Spielspaß
  3. Riverland, ein entspannter Park in Dubai, der mit vielen Kinder gerechnet Attraktionen begeistert
  4. Kidzania, eine Erlebniswelt mit Miniaturstadt
  5. Bollywood Parks
  6. IMG worlds of adventures, der größte indoor Themenpark der Welt
  7. Legoland Waterpark

Der Dubai Familienurlaub ist also gesichert, wenn man diese Attraktionen ganz einfach mit in den Familienurlaub einplant. Dubai mit Kindern zu erleben ist also durchaus möglich, und die ganze Familie kann zusätzlich ihren Spaß haben.

Familiengerechte Hotels in Dubai

Um Dubai Urlaub Kinder gerecht zu erleben, sollte man natürlich auch an das entsprechende Hotel denken. In diesem Fall ist es sinnvoll das Hotel möglichst in einem Resort zu buchen. Dadurch hat man die Möglichkeit nicht nur die Attraktionen in den Park selbst zu nutzen, sondern auch eine kindgerechte Umgebung zu erleben. Dubai mit Kindern ist also jederzeit möglich, wenn man sich an die besten Reisezeiten hält und natürlich gleichzeitig die Möglichkeit nutzt einen Resort Urlaub dabei zu genießen. Sollten auch Sie Interesse an einem Dubai Urlaub haben, können Sie Last-Minute-Angebote ebenso gut nutzen wie allgemeine Pauschalreisen. Nutzen Sie den Urlaub in Dubai mit Kindern und einmal vollständig von der deutschen Philosophie Abstand zu nehmen.